Materialien

100% Bienenwachs und GOTS Bio-Baumwolle

100% Bienenwachs aus dem Schwarzwald

Das Bienenwachs für unsere Bienenwachstücher beziehen wir von verschiedenen Imkern aus der direkten Umgebung, so z.B. von Herrn Rainer Urff aus dem schönen Schwarzwald. Herr Urff ist seit 50 Jahren Imker und betreibt seinen eigenen Wachskreislauf. Das Bienenwachs holen wir selber direkt vor Ort ab und dürfen dabei immer mal einen Blick auf die Bienen werfen und den spannenden Geschichten lauschen, die uns die Imker erzählen. Für unsere Bienenwachstücher verzichten wir bewusst auf industriell gereinigtes Bienenwachs, da dies aus der ganzen Welt bezogen wird und der Ursprung nicht zurückverfolgt werden kann. 

  

GOTS zertifizierte Bio-Baumwolle

Mit Bienenwachstüchern werden Lebensmittel verpackt, um sie frischhalten. Durch den direkten Kontakt mit unserem Essen ist es uns sehr wichtig, dass keine Rückstände wie z.B. Pestizide auf die Lebensmittel übergehen. Aus diesem Grund stellen wir unsere Bienenwachstücher aus GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle her. Hier gehts zur offiziellen GOTS Website.

 

Ohne Zusätze

Wir verzichten auf die Verwendung von Jojoba-Öl und Kiefernharz in unseren Bienenwachstüchern. Jojoba-Öl ist für die äußerliche Anwendung vorgesehen, bei der Verwendung des Bienenwachstuchs kann es jedoch passieren, dass das Wachsgemisch auf die Lebensmittel übergeht. Deshalb bestehen unsere Bienenwachstücher aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und 100% Bienenwachs aus dem Schwarzwald.

 

Zu unseren Partnern.